FINE Das Weinmagazin

- Für Alle, die Wein lieben -

shop

Lesenswertes rund um FINE Das Weinmagazin

%
Neu
Sammlerpaket 64 Hefte - FINE Das Weinmagazin
Sammlerpaket 64 Hefte - FINE Das Weinmagazin

652,00 €* 1.279,95 €* (49.06% gespart)

Weinverkostung der Superlative: G20 enthüllt deutsche Weißweingeschichte aus drei Jahrhunderten

Willkommen zu einem einzigartigen Wein- und Kulturereignis! Am 01. und 02. Juni 2023 fand das Internationale G20 Treffen des deutschen Weißweins statt, das von FINE Das Weinmagazin und dem Weingut Kloster Eberbach veranstaltet wurde. Wir nehmen Sie mit auf eine unvergessliche Reise durch die Zeit. Begeben Sie sich mit uns auf eine Weinprobe der besonderen Art, bei der renommierte (Wein-) Presse und weltbekannte Winzerinnen und Winzer aufeinandertreffen um Rieslinge aus 100 verschiedenen Jahrgängen, bis zurück in das Jahr 1893, zu verkosten. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Rieslings und erleben Sie die Kulturgeschichte deutschen Weißweins vergangener Jahrzehnte.

FINE 2/2023 - MITTENDRIN UND ÜBER DEN DINGEN

SIZILIEN, SAGT MAN, SEI GAR KEINE INSEL, SONDERN EIN KONTINENT. DIE FAMILIE TASCA D’ALMERITA BESTÄTIGT DIESEN EINDRUCK: MIT INZWISCHEN FÜNF GÜTERN IN DENKBAR UNTERSCHIEDLICHEN LAGEN BILDET SIE SEIT JAHRZEHNTEN EINE KONSTANTE IN IHRER STOLZEN, ABER WANKELMÜTIGEN HEIMAT. VOR ALLEM DIE TENUTA REGALEALI TRUG DAS BILD DES SIZILIANISCHEN WEINS SCHON IN DEN 1960ER-JAHREN IN DIE WELT

Die Vigna San Lucio wirkt auf den ersten Blick unspektakulär. Keine steilen Rebhänge wie an der Mosel, am Douro oder an der Côte Rôtie, kein Bett aus archaischen Lavabrocken wie am Ätna, keine straußeneigroßen, wie Skulpturen geschliffenen Steine wie in Châteauneuf-du-Pape – und vom Weinberg aus sieht man noch nicht mal das Meer. Man könnte die acht Hektar Einzellage am Fuß eines gemächlich ansteigenden Hügels im sizilianischen Hinterland für einen ganz gewöhnlichen Weinberg halten – bis man die knochigen, dickstämmigen Reben einmal näher betrachtet. ..

Zum Artikel


AB DEM 08. DEZEMBER ERHÄLTLICH

FINE 04/2023, Ausgabe 63


KALIFORNIEN Jess Jackson: Das Weltreich des Kaliforniers
SONOMA Vérité: Stabwechsel in der Bordeaux-Exklave
TASTING The Penfolds Collection 2023: Grenzenlos gut

Zur FINE 4/2023


EIN WEINMAGAZIN FÜR DEUTSCHLAND


Auf einzigartige Weise sinnlich ins Bild gesetzt, fesselnd geschrieben und kostbar gestaltet, eröffnet FINE Das Weinmagazin einen faszinierenden Blick auf die großen Weine der Welt. Jede der vier Ausgaben eines Jahres ist auf mindestens 148 Seiten randvoll mit kompetenten Informationen, passionierten Geschichten und exklusiven Verkostungen ausschließlich feiner, seltener Weine. Die atemraubende Weinfotografie großer Fotografen prägt die außergewöhnliche Anmutung und macht FINE Das Weinmagazin zu einem so genussreichen wie repräsentativen Ereignis.


Informationen für Weingenießer

FINE Das Weinmagazin ist in der Welt der großen Weine zu Hause: verlockende Geschichten, spannende Reportagen, interessante Begegnungen mit den wichtigen Persönlichkeiten, mit Winzern, Experten und Oenologen sowie Verkostungen der begehrtesten Weine und Champagner. Dies alles macht FINE Das Weinmagazin zu einer unentbehrlichen Lektüre für alle, die die schönen Dinge des Lebens zu schätzen wissen.


CONNOISSEUR CIRCLE A DIGITAL LUXURY JOURNEY

Connoisseur Circle - A Digital Luxury Journey" ist die First Class unter den digitalen, deutschsprachigen Luxusreise-Magazinen. Hochkarätige Insider- und Lifestyle-Stories von Top-Journalist:innen, kombiniert mit digitalen Features für besondere Leseerlebnisse.


INSTAGRAM

Unsere News 

stack
heart

Auf Instagram ansehen

stack
heart

Auf Instagram ansehen

stack
heart

Auf Instagram ansehen

Meine Leidenschaft für guten Geschmack

Der Herausgeber von FINE Das Weinmagazin hegt eine besondere Leidenschaft für guten Geschmack. Als er 2004 den Tre Torri Verlag in Wiesbaden gründete, waren Bücher rund um die Themen Essen, Trinken und Genuss keine Unbekannte für ihn. Mit seiner Communications- und Projektagentur CPA! war er bereits ab 1994 u. a. für den großen Erfolg von Alfred Biolek´s „Alfredissimo“ mitverantwortlich, produzierte die Erfolgskochbücher zur TV-Serie und zahlreiche weitere Klassiker der Küchenkunst. An diesen Erfolg knüpfte er mit seinem eigenen Verlag nahtlos an.

Über 15 Millionen verkaufte Bücher sind es bis heute. 2008 erschien die Erstausgabe von FINE Das Weinmagazin. Seit 2010 findet man FINE darüber hinaus als Beilage zu großen deutschen Tageszeitungen – aktuell zur Süddeutschen Zeitung in einer Auflage von rund 568.000 Exemplaren (davon 60.000 als Digitalbeilage).


- Ralf Frenzel, Herausgeber

FINE digital lesen

Genießen Sie die FINE auch unterwegs, ganz einfach digital.
Lesen Sie die FINE mit unserer App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.


Zur App bei Apple